Einsatz 2 -2020 - Ausleuchten Hubschrauberlandeplatz

14. Jan 2020

Einsatz 2 -2020 - Ausleuchten Hubschrauberlandeplatz

Einsatzbericht Nr02 / 2020
Datum14.01.2020
Alarmierungszeit18:09 Uhr
AlarmstichwortHilfeleistung
Einsatz KurzbeschreibungHilfeleistung - Ausleuchten eines Landeplatzes für den Rettungshubschrauber
Sonstige im Einsatz eingebundene Feuerwehren und HilfsorganisationenDRK, Malteser
Im Einsatz befindliche FahrzeugeLF 16/12 ; LF 8/6 ; MTW/MZF (Di)

Nach einem Verkehrsunfall mit einer verletzten Person in der Ortsmitte von Diefenbach, musste diese mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden. Hierzu wurde der in Villingen-Schwenningen stationierte Christoph 11 angefordert. Dieser Rettungshubschrauber ist technisch dazu ausgerüstet auch bei Dunklheit zu fliegen. Die Feuerwehr Sternenfels wurde alarmiert um den vom Notarzt ausgesuchten Landeplatz am Sportplatz Sternenfels zu beleuchten und abzusichern. Dies erfolgte mittels zweier Lichtmasten. Außerdem wurde jemand vom Sportverein verständigt, der die Flutlichter eingeschaltet hat.

Hier geht es zum Polizeibericht.


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen