Einsatz 1 / 2019 - Hilfeleistung

03. Jan 2019

Einsatzbericht Nr01 / 2019
Datum03.01.2019
Alarmierungszeit17:06
AlarmstichwortTierrettung
Einsatz Kurzbeschreibung:Ein nicht alltäglicher Einsatz: Verletzter Schwan wurde gerettet
Sonstige im Einsatz eingebundene Feuerwehren und Hilfsorganisationen:Ornithologe
Im Einsatz befindliche Fahrzeuge:LF 16/12 ; LF 8/6 ; MTW/MZF

Einsatzdetails
Eine Spatziergängerin entdeckte das verletzte Tier und verständigte die Polizei, nachdem der Schwan nicht flüchtete, als Sie und Ihr Hund sich diesem näherten. Die alarmierte Feuerwehr rückte aus und zog einen ortsansässigen Ornithologen hinzu der feststellte, dass das Tier einen gebrochenen Flügel hat und ohne Tierärztliche Versorgung keine Überlebenschance hätte. Der Schwan wurde von der Feuerwehr nach Abklärung einer Unterbringungsmöglichkeit in das Tierheim Pforzheim verbracht, wo er auch Tiermedizinisch versorgt wurde.
Nachtrag: Der Schwan wurde mittlerweile wieder gesund in die Freiheit entlassen. Tierrettung erfolgreich.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen